German Catalan English French Italian Persian

Anlagentechnik zu Bodenaufbereitung

Wenn man von den üblichen Schaufelseparatoren absieht, ebenfalls alle wie auch immer gearteten Fräsen aussen vor  lässt, gibt's nur noch unsere Mischanlagen, welche die Bodenaufbereitung mit Rezepten, Protokollen, entsprechend den aktuellen Güteanforderungen  aufbereiten können.  

Wir verfolgen dabei verschiedene  Konzepte :

-- einfach geartete Bodenaufbereitung -- einfache Maschine -- "Boden plus Kalk" wird fest
 
-- kompliziert, weil Anforderungen (z.B. Thema "RAL Flüssigboden") sehr genaue Dosierungen, (Verarbeitungs-)Protokolle, Chargenberichte, Rezepte
 
--schwierig, weil Boden oder "bodenähnliche Materialien" schwer durch die Anlagen gehen (Stichwort : nasser Lehm, Klärschlamm oder Fluß / Wattenschlamm)

Auf alle Fragen können wir passgenaue Anlagenkonfigurationen, basierend auf zwei Grundkonzepten,  liefern.

Eine Kombination von der einen Anlagetechnik mit der anderen ist ebenfalls möglich.

Es steht folgendes Anlagenkonzept zur Verfügung:

DruckenE-Mail