German Catalan English French Italian Persian

multibloc betonblocksteine glimpflicher arbeitsunfall

MULTIBLOC BETONBLOCK

Sicherheits-Systemsteine

Sicherer mit dem Rohrverbinder.

RICHEL Shelterall Folienhallen

 Von 8m bis 25m breit.  

RICHEL - das Original.

Es steht nur rum - sei nicht dumm - DELLSCHAU - kuemmert sich drum.

Brechanlagen MIschanlagen Siebanlagen Förderbänder

Gebrauchte Technik

Anlagen- u. Maschinenhandel.

Sinnvolle gebrauchte Anlagen.

 

BLEND Mischanlagen

Mischen vor Ort.

VorOrtbeton anstelle Transportbeton!

SOILMIX Bodenaufbereitung.

Durchlauf.

Homogenisierung und molekulare Mischung.

Bodenaufbereitung

Consulting.

Nichts ist, wie es scheint.

Rezeptfindung & Zielführung.

19.09.2017: RICHEL auf AGRITECHNIKA in Hannover vom 12.-18.11.17  07D45 ! Es gibt interessantes zu sehen ! 

  • Die Flüssigboden-BLEND Anlage überzeugt uns und andere  ! --> Sehen ? Gerne !  Anrufen!
  • --
  • RICHEL kommt mit neuem Profil "OV130" auf den Markt. Mehr Halle für weniger Geld. Siehe Pressemitteilung.
  • Innerhalb der gebrauchten Anlagen tut sich was : In "Industrieanlagen" haben wir hinzugefügt (guckst du hier!)
  • -- eine Wasseraufbereitung für Kondensatwasser (ca 38 cbm Puffer)
  • -- eine Konditionierungsanlage für Substrate und Gärreste ... wenig gelaufen ... sehr interessant.  

 Mehr Halle für weniger Geld – Richel Folienhallen mit neuem Profil


- hochfester Stahl für mehr Stabilität
- belastbarere Profile
- größere Hallenflächen möglich

Folienhallen sind beliebt. Sie bringen schnell und flexibel ein Dach über ganz unterschiedliche Geräte und Materialien. Im Herbst 2017 gibt es ein weiteres Argument für die Folienhallen von Richel Shelterall®. Denn bald ist bei Richel ein neues Profil im Einsatz, das stabiler und gleichzeitig elastischer ist. Dadurch werden die neuen Hallen eine größere Grundfläche überspannen. Kunden können so einerseits neue Hallentypen erwarten. Andererseits sind die Richel-Hallen der neuen Generation noch beständiger gegenüber Wettereinflüssen wie Schnee und Wind.

„Das neue Ovalprofil OV130 unserer Richel-Hallen hat jetzt eine Höhe von 130 Millimetern. Beim Vorgänger OV90 waren es nur 90 Millimeter. Das OV130 ist fast dreimal mehr belastbar als sein Vorläufer. Das gibt eine Menge Sicherheit“, so Robert Dellschau, Geschäftsführer der Dellschau Bauhandel und Recyclingbedarf GmbH.


Stabilerere Folienhallen für weniger Geld

Möglich wird die höhere Stabilität der neuen Hallen auch, weil nicht nur das stärkere Material zum Einsatz kommt, sondern auch ein anderer Werkstoff. Das neue Profil besteht ausschließlich aus hochfestem Stahl und zeigt sich damit besonders verwindungssteif. Für die neuen Hallenkonstruktionen hat dies einige positive Auswirkungen: Entweder können die Kunden ihre Hallen höher bauen oder einfach weniger Bögen einsetzen, weil der einzelne Bogen stabiler ist.

Die erste Anwendung findet das neue Profil in der angepassten zehn Meter breiten Halle mit 5,40 Meter Höhe gegenüber fünf Meter Höhe bisher. Ebenso werden Kunden bei einigen Hallenkonstruktionen Bögen sparen und damit ihre Folienhalle preiswerter realisieren. Bei höherer Stabilität.

„Einfach ausgedrückt: unsere Richel-Hallen werden billiger und besser und trotzen Wind und Wetter.“, erklärt Robert Dellschau weiter.

Flexibel bleiben mit Folienhalle
Durch das neue Profil und seine große Stabilität verbiegen sich die Profile bei Belastung 4,2 Mal weniger. Sie halten also eine Menge aus. Gleichzeitig sind sie beim Einsatz natürlich genau so flexibel, wie man es bei einer Folienhalle braucht. Richel-Hallen lassen sich schnell auf- und bei Bedarf auch wieder abbauen. Einem erneuten Aufbau an anderer Stelle steht danach nichts im Wege.

RIchel_OV130_Bogen_zu_OV90_Bogen

RICHEL ist auf der AGRITECHNIA in

Hannover vom 12-18.11.2017

Halle 7 Stand D45

Über Dellschau
Recyclingexperte Dellschau liefert Zubehör für Recycler und Industrie. Dazu zählen der MULTIBLOC-Sicherheits-Betonblockstein, Folienhallen, die Sparte Bodenaufbereitung sowie Dienstleistungen rund um Industrieanlagen. Das Unternehmen verfügt nicht nur über zahlreiche Patente, sondern auch über einen großen Erfahrungsschatz in Anlagenbau, Maschinen und Dienstleistungen.
Geschäftsführer Michael Dellschau wurde 2010 für die Erfindung der SOILMIXAnlage zur Bodenaufbereitung mit dem Innovationspreis der Stadt Köln ausgezeichnet. Ein wichtiger Schwerpunkt des Unternehmens liegt in der Bodenaufbereitung. Für dieses Thema bietet Dellschau auch umfangreiche Consulting-Leistungen.

RICHEL OV130 Bögen lassen neue Hallenformate zu.Massblatt der neuen 10er Halle 5.40m hoch

Pressekontakt:
Dr. Frauke Weber Kommunikation
Finkenweg 10
D-65582 Diez
Tel. +49 (0) 64 32 98 86 13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dr-weber-kommunikation.de

Kontakt:
Dellschau Bauhandel und Recyclingbedarf GmbH
Dipl. Ing. Robert Dellschau
Im Brauweilerfeld 6
50129 Bergheim Glessen
Telefon: +49 (0)2238 942074
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dellschau.de

Flüssigboden vor Ort ganz schnell selbst mischen
- immer die richtige Mischung
- immer die richtige Flüssigbodenmenge
- ultramobile Mischanlage, immer verfügbar

­
­ ­ ­
­

Viele Baustellen brauchen Flüssigboden. Wer da erst ordern muss, hat schon verloren. Dabei lässt sich das Material jederzeit frisch auf der Baustelle mixen. Mit festem Rezept und ganz nach dem aktuellen Bedarf. Die Lösung ist eine mobile Flüssigboden-Mischanlage von Dellschau aus Köln. Die sind nicht nur im Einsatz flexibel, sondern auch bei der Bedienung. Ähnlich wie beim Allround-Küchengerät Thermomix gibt es eine kinderleichte Benutzerführung per Display. Damit ist der Flüssigboden im Handumdrehen in genau der richtigen Qualität dort, wo er hingehört. Die Maschine von Dellschau hat einen einzigartigen Workflow, bei dem zuerst das Wasser in die Maschine fließt. Das sorgt für besonders gute Ergebnisse.

Ein passendes Foto zu dieser Pressemitteilung finden Sie hier

BLEND macht FLÜSSIGBODEN!

Video hier.


„Die Vorteile von Flüssigboden sind bekannt.“, erklärt Dellschau-Geschäftsführer Robert Dellschau. „Mit unseren Maschinen können Bauprofis direkt auf der Baustelle ultramobil arbeiten. Das Schöne daran: sie halten das entsprechende Rezept genau ein, weil die richtige Mischung exakt in der Bedieneinheit der Maschine hinterlegt ist und die Waage sehr genau arbeitet.“ Dazu kommt, dass die Mischung besonders gut gelingt, weil Dellschaus Flüssigboden-Mischanlage zuerst Wasser und dann Zuschlagstoffe verwendet.
Die Mischanlagen haben die erforderlichen Zuschlagstoffe in getrennten Kammern immer dabei, ebenso einen ausreichend dimensionierten Wassertank. So ist immer der richtige Werkstoff zur Hand. Schließlich wissen auch ausgefuchste Bau-Spezialisten im Vorfeld nicht immer genau, wie viel Flüssigboden sie für die konkrete Anwendung benötigen werden. Gerade im Straßenbau ist jedoch Geschwindigkeit gefragt. Ist die mobile Mischanlage vor Ort, können die Arbeiter sofort loslegen.
Einfache Benutzerführung beim Mischen von Flüssigboden
Genau wie bei der Allround-Küchenmaschine Thermomix gibt es eine leicht verständliche Nutzerführung, mit der jeder schnell den richtigen Flüssigboden mischen kann. Die robuste und einfache Steuerung führt direkt zum Erfolg. Vor Ort bedeutet dies: Schlüssel rumdrehen, Rezept auswählen und los geht‘s. Der intelligente Computer steuert das Wiegen des Bodens, die Menge der Zuschlagstoffe, die Dosierung von Additiven, Bentonite oder Steinmehl und Wasser: das Ergebnis ist ein zertifizierfähiger Flüssigboden. Mit Chargenprotokoll. Nach jeder Mischung spült sich die Maschine selbst, damit die Qualität immer gleichbleibend ist. Es lässt sich jederzeit zwischen vielen Rezepturen wechseln, sodass man immer auf die aktuelle Entwicklung reagieren kann.
Flüssigboden-Mischmaschine auf Achse
Die Blend-Maschine aus dem Hause Dellschau lässt sich auf rollende Achsen montieren, egal ob mit Container-Haken oder stationär, und ist so schnell dort, wo sie gebraucht wird. Egal ob sie auf der Bahntrasse, Lkw, Tieflader oder einem Anhänger transportiert wird, sie lässt sich immer flexibel einsetzen. So kommt sie zum Beispiel zu Kabeltrassen oder ist mit dem Kanal-Notdienst schnell zur Stelle. Auch dort, wo andere Mischanlagen nicht hinkommen, lässt sie sich nutzen.
Dellschau liefert drei unterschiedliche Größen, damit jeder die für seinen Bedarf richtige Größe zum Einsatz bringen kann. Sie unterscheiden sich in erster Linie durch die Menge an mitgeführtem Material. Die Mischtechnik ist anerkannter Stand der Technik und erfüllt sämtliche europäische Normen.
Mehr über die Maschine gibt es hier: http://dellschau.de/fl%C3%BCssigboden-mit-blend-betonanlage-herstellen.html


Über Dellschau
Recyclingexperte Dellschau liefert Zubehör für Recycler und Industrie. Dazu zählen der MULTIBLOC-Sicherheits-Betonblockstein, Folienhallen, Rundbogenhallen, die Sparte Bodenaufbereitung sowie Dienstleistungen rund um Industrieanlagen. Das Unternehmen verfügt nicht nur über zahlreiche Patente, sondern auch über einen großen Erfahrungsschatz in Anlagenbau, Maschinen und Dienstleistungen. Geschäftsführer Michael Dellschau wurde 2010 für die Erfindung der SOILMIX-Anlage zur Bodenaufbereitung mit dem Innovationspreis der Stadt Köln ausgezeichnet. Ein wichtiger Schwerpunkt des Unternehmens liegt in der Bodenaufbereitung. Für dieses Thema bietet Dellschau auch umfangreiche Consulting-Leistungen.

Pressekontakt:
Dr. Frauke Weber Kommunikation
Finkenweg 10
D-65582 Diez
Tel. +49 (0) 64 32 98 86 13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dr-weber-kommunikation.de

Kontakt:
Dellschau Bauhandel und Recyclingbedarf GmbH
Dipl. Ing. Robert Dellschau
Im Brauweilerfeld 6
50129 Bergheim Glessen
Telefon: +49 (0)2238 942074
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dellschau.de
­
­ ­ ­
­